Gebetsaktion

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
Gebetsaktion Medjugorje Wien

Gedanken zur Botschaft vom 25. März 2015

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

DEN WEG DER UMKEHR GEHEN

"Liebe Kinder! Auch heute erlaubt mir der Allerhöchste, dass ich mit euch bin und dass ich euch auf dem Weg der Umkehr führe. Viele Herzen haben sich vor der Gnade verschlossen und sind für meinen Ruf taub geworden. Ihr, meine lieben Kinder, betet und kämpft gegen die Versuchungen und alle Pläne, die euch der Teufel durch den Modernismus anbietet. Seid stark im Gebet und mit dem Kreuz in den Händen betet, dass das Böse euch nicht benutzt und nicht in euch siegt. Ich bin mit euch und bete für euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

Weiterlesen...
 

Ehepaar aus der Elfenbeinküste in Medjugorje

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Das Ehepaar Yvette und Armand Joseph Grah begleiten aus der Elfenbeinküste Pilger nach Medjugorje. Yvette hat in einem Buch von Medjugorje erfahren und beschloss, gemeinsam mit ihrem Gatten eine Pilgerfahrt zu machen. Yvette erinnert sich an die erste gemeinsam organisierte Pilgerfahrt von der Elfenbeinküste im Jahr 2007:  „Wir begegneten einem Priester, der uns ins Heilige Land einlud, aber mein Gatte sagte, er wollte lieber nach Medjugorje. Die Vorbereitungen für diesen Weg waren sehr schwierig und stressig. Wir mussten nach Ägypten um das Visum.

Weiterlesen...
 

Pilger aus Vukovar

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

In den vergangenen Tagen besuchte Medjugorje eine große Zahl aus Kroatien, und Bosnien. Eine besonders große Anzahl von Pilgern kam  am 21. und 22. März 2015 aus der Pfarre des hl. Phillipus und Jakobus in Vukovar. Auch in diesem Jahr war die Pilgerfahrt besonders für die Eltern von Firmlingen und Erstkommunikanten.

Weiterlesen...
 

Mirjana Soldo hatte am 18. März 2015 die jährliche Erscheinung

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Die Seherin Mirjana Dragicevic-Soldo hatte vom 24. Juni 1981 bis zum 25. Dezember 1982 tägliche Erscheinungen. Während der letzten täglichen Erscheinung sagte ihr die Muttergottes, als sie ihr das 10. Geheimnis anvertraute, dass sie ihr einmal jährlich, und zwar am 18. März, erscheinen wird. So war es während all dieser Jahre und so auch in diesem Jahr. Mehrere tausend Pilger  haben sich zum Rosenkranzgebet versammelt. Die Erscheinung begann um 13:47   und dauerte bis 13:53.

Weiterlesen...
 

Botschaft, 25. März 2015

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

„Liebe Kinder! Auch heute erlaubt mir der Allerhöchste, dass ich mit euch bin und dass ich euch auf dem Weg der Umkehr führe. Viele Herzen haben sich vor der Gnade verschlossen und sind für meinen Ruf taub geworden. Ihr, meine lieben Kinder, betet und kämpft gegen die Versuchungen und alle bösen Pläne, die euch der Teufel durch den Modernismus anbietet. Seid stark im Gebet und mit dem Kreuz in den Händen betet, dass das Böse euch nicht benutzt und nicht in euch siegt. Ich bin mit euch und bete für euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“

 

Zeugnis des Pater Charlie Nakouz

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Pater Charli Nakouz kommt aus dem Libanon. 1997 besuchte er das erste Mal Medjugorje. Seit 2001 begleitet er jährlich drei Mal Pilgergruppen als Pilgerleiter nach Medjugorje. Pater Charlie sagt: „Schon lange zuvor habe ich mich mit Pater Slavko, mit den Sehrn Ivan und Maria getroffen. Damals sagte ich zu ihnen, sie sollen für mich beten, damit ich meinen Weg erkenne, ihre Antworten waren stets die gleichen. Sie sagten mir, ich soll selbst zur Königin des Friedens beten, dass Sie mich in meinem Leben führt.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 50

Botschaft Verteiler

medjugorije-gospa2.jpg