Gebetsaktion

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
Gebetsaktion Medjugorje Wien

Gedanken zur Botschaft vom 25. November 2014

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

SEID TRÄGER DER FROHEN BOTSCHAFT UND MENSCHEN DER HOFFNUNG

"Liebe Kinder! Auf besondere Weise rufe ich euch heute zum Gebet auf. Betet, meine lieben Kinder, damit ihr begreift. wer ihr seid und wohin ihr gehen sollt. Seid Träger der frohen Botschaft und Menschen der Hoffnung. Seid Liebe für all jene, die ohne Liebe sind. Meine lieben Kinder, ihr werdet nur dann alles sein und alles verwirklichen, wenn ihr betet und für den Willen Gottes offen seid, für den Gott, der euch zum ewigen Leben führen möchte. Ich bin mit euch und halte von Tag zu Tag vor meinem Sohn Jesus Fürsprache für euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

Weiterlesen...
 

Vierzehnte Jahresfeier des Todes von Pater Slavko Barbarić

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

In Medjugorje wurde am 24. November der vierzehnte Todestag von Pater Slavko Barbarić gefeiert. Die Abendmesse um 18 Uhr wurde in der Pfarrkirche zum hl. Jakobus in Medjugorje für Pater Slavko gefeiert, angeführt von Pater Stanko Ćosić in Konzelebration mit 25 Priestern. Pater Stanko hat in seiner Predigt unter anderem gesagt: „Am heutigen Tag erinnern wir uns an einen Menschen, der sein Herz mit dem  mütterlichen Herzen der seligen Jungfrau Maria vereint hat und die Menschen daran erinnert, dass sie sich zu Gott bekehren sollen.

Weiterlesen...
 

"In der Schule des Verzeihens und der Liebe"- 7. Friedensgebet im Stephansdom

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Gebetsabend im Stephansdom mit Kardinal Schönborn, Ania Goledzinowska, Ivan Dragičević und "Marys Meals" Gründer Magnus MacFarlane-Barrow.

Ganz im Zeichen des Verzeihens stand das diesjährige Friedensgebet im Wiener Stephansdom, zu dem sich am Samstag, 15. November 2014, tausende Gläubige aus verschiedenen Teilen Österreichs versammelt hatten.

Weiterlesen...
 

Der Priester, der die Geheimnisse veröffentlichen wird

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Eines Tages wird Pater Petar Ljubičić die Geheimnisse, welche die Muttergottes der Seherin Mirjana anvertraut hat, aussprechen müssen. In seinem Konsequent-Sein spricht Pater Petar sehr wenig über sich, fast könnte man sagen „nur das Notwendigste“, umso mehr aber ist er unermüdlich in seiner Liebe zu Jesus, zur Kirche und zur Gospa. Durch dieses Buch folgen und begegnen wir Pater Petar, dem Priester, der die Geheimnisse veröffentlichen wird ...

Das Buch hat 216 Seiten. Selbstkosten ohne Porto: 10,00 EUR

 

Botschaft, 25. November 2014

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

„Liebe Kinder! Auf besondere Weise rufe ich euch heute zum Gebet auf. Betet, meine lieben Kinder, damit ihr begreift, wer ihr seid und wohin ihr gehen sollt. Seid Träger der frohen Botschaft und Menschen der Hoffnung. Seid Liebe für all jene, die ohne Liebe sind. Meine lieben Kinder, ihr werdet nur dann alles sein und alles verwirklichen, wenn ihr betet und für den Willen Gottes offen seid, für den Gott, der euch zum ewigen Leben führen möchte. Ich bin mit euch und halte von Tag zu Tag vor meinem Sohn Jesus Fürsprache für euch. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“

 

 

 

Pilger aus Brasilien in Medjugorje

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Pater Paulo Sergio Correia weilte mit seiner Pilgergruppe aus Sao Paolo aus Brasilien in Medjugorje. Dies ist seine vierte Pilgerfahrt nach Medjugorje. Er hat, so sagt er; von Medjugorje seit seinen Anfängen gehört, jedoch zu einer Pilgerfahrt hat er sich erst 2012 entschlossen: „ Einige Pfarrangehörige  sind schon früher als ich her gekommen und sie versuchten, mich nach Medjugorje mitzunehmen.. Nun bin ich gekommen um der Königin des Friedens für alles, was Sie mir gegeben hat, zu danken. Ich glaube, die wichtigste Botschaft von Medjugorje die Botschaft vom Frieden ist. Ich bedanke mich für die Gastfreundschaft, die ich hier erlebt habe“. So sprach Pater Paulo.

 


Seite 1 von 44

Botschaft Verteiler

medjugorije-gospa1.jpg