Aktuelles 2017

Gott näher kommen

Gott näher kommen

06.12.2017

“Von draußen, vom Walde komm ich her; ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr! Überall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen, und droben aus dem Himmelstor sah mit großen Auge... weiterlesen

“Message For You”

“Message For You”

17.10.2017

Am kommenden Dienstag, den 24. Oktober, lädt Kardinal Schönborn heuer zum 10. Friedensgebet im Stephansdom ein. Mit dabei sind auch diesmal wieder viele bekannte Gäste – aus Medjugorje z.B. Mari... weiterlesen

„Betet den Rosenkranz!“

„Betet den Rosenkranz!“

09.10.2017

Der Oktober ist der Monat des Rosenkranzes und die Gottesmutter fordert die Menschen immer wieder auf: „Betet den Rosenkranz!“ Der Rosenkranz hat schon seit Jahrhunderten im geistlichen Leben der Kath... weiterlesen

Vom Tod zum Leben

Vom Tod zum Leben

05.08.2017

Der Nachmittag wurde von der Gemeinschaft Cenacolo gestaltet. Junge Menschen erzählten von ihrem Weg aus der Gefangenschaft der Sucht hin zur Freiheit in der Liebe Gottes. Ihr lebhaftes Zeugnis und ih... weiterlesen

Zur Freiheit berufen

Zur Freiheit berufen

04.08.2017

P. Jaques Philippe führte am Vormittag des vierten Festivaltages seine Katechese fort. Er erklärte den Jugendlichen den Weg zur christlichen Freiheit, welche die Bedingung der Liebe ist. Der Schlüssel... weiterlesen

Verbreitet das Evangelium

Verbreitet das Evangelium

04.08.2017

Der Höhepunkt des Abendprogrammes beim Jugendfestival war die Heilige Messe. Ernest Kardinal Simoni hielt die Predigt und begeisterte die Jugendlichen mit seiner einfachen, liebevollen aber klaren Art... weiterlesen

Freude am Glauben

Freude am Glauben

03.08.2017

Der dritte Tag des Jugendfestivals begann wiederum mit dem Morgenlob. P. Jacques Philippe von der Gemeinschaft der Seligpreisungen erschloss in seiner Katechese das Motto des Treffens „Dass eure Liebe... weiterlesen

Lichter des Glaubens

Lichter des Glaubens

02.08.2017

Der Nachmittag begann mit einem Bericht eines brasilianischen Bischofs über den Diener Gottes Guido Schäffer, ein Surfer und Arzt, der sein Leben dem Dienst an den Armen widmete. Anschließend bereitet... weiterlesen

Gott näher kommen

Gott näher kommen

20.07.2017

Im Pastoralen Zentrum der Plitvicer Seen wirken die Mitglieder des Ordens der Salesianer, die sich Maria, der Mutter der Kirche geweiht haben. Einer von ihnen ist Don Stjepan Pasaric; er ist Teilnehme... weiterlesen

36. Jahrestag in Medjugorje

36. Jahrestag in Medjugorje

25.06.2017

Zehntausende Pilger aus der ganzen Welt versammeln sich auch heuer  am Jahrestag in Medjugorje um ganz nahe bei der Muttergottes zu sein. Der Pfarrer Marinko Sakota betonte gestern  am Nachmittag   be... weiterlesen

„Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.“ (Apg 2,4)

„Alle wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt und begannen in fremden Sprachen zu reden, wie es der Geist ihnen eingab.“ (Apg 2,4)

05.06.2017

Gemeinsam mit Maria beteten die Apostel um den Heiligen Geist. Der Heilige Geist der uns von Jesus als Beistand versprochen wurde, kam über sie herab und machte aus angstbesetzten Jüngern mutige Zeuge... weiterlesen

Ihr seid das Licht der Welt

Ihr seid das Licht der Welt

01.06.2017

+ Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus (Mt 5, 13-19) In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: 13Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz seinen Geschmack verliert, womit kann man es wieder ... weiterlesen

Ruf zu Gott

Ruf zu Gott

27.05.2017

Die Muttergottes ruft uns in ihrer Botschaft vom 25. Mai erneut zur Umkehr und zum Gebet auf. Das folgende Gebet hat die Seherin Jelena Vasilj von der Muttergottes empfangen. Es soll eine besondere Kr... weiterlesen

“Gott kann!”

“Gott kann!”

10.05.2017

“Ich habe noch andere Schafe, die nicht aus diesem Stall sind; auch sie muss ich führen, und sie werden auf meine Stimme hören; dann wird es nur eine Herde geben und einen Hirten.” Es gibt... weiterlesen

Opfer bringen

Opfer bringen

05.05.2017

In ihrer Botschaft vom 2. Mai ruft uns die Muttergottes dazu auf, Opfer zu bringen, uns selbst zu opfern und die Liebe zu verkünden. Doch was bedeutet es, uns aufzuopfern, ein Opfer zu bringen? “... weiterlesen

Christus ist auferstanden!

Christus ist auferstanden!

16.04.2017

Wie schnell kann sich eine Situation umkehren! Der Stein ist weg, trotzdem ist das Licht im Grab stärker als draußen. Jesus ist das Licht, aus dem Grab bringt Er das Licht in die Welt durch Seine Aufe... weiterlesen

“Es ist vollbracht”

“Es ist vollbracht”

14.04.2017

Gott ist Allmacht. Zugleich aber ist er Liebe. Der Sohn Gottes ist die menschgewordene Liebe. Liebe zwingt nicht, sie ist verletzlich und sie wird verletzt, wird durchbohrt. Die letzte Station des Weg... weiterlesen

Fasten, Gebet und Liebe

Fasten, Gebet und Liebe

04.04.2017

Die Muttergottes ruft uns in der Botschaft vom 2. April zu Gebet und der Weitergabe unserer Liebe auf. Die Fastenzeit neigt sich dem Ende zu, kommenden Sonntag beginnt bereits die Karwoche. Wie können... weiterlesen

24. Begegnung von Pilgerleitern, Leitern des Friedenszentrums, von Gebetsgruppen und karitativen Gruppen in Verbindung mit Medjugorje

24. Begegnung von Pilgerleitern, Leitern des Friedenszentrums, von Gebetsgruppen und karitativen Gruppen in Verbindung mit Medjugorje

06.03.2017

Die diesjährige Begegnung von Montag, 27. Februar 2017 bis Freitag, 3. März 2017 stand unter dem Leitspruch: „Damit eure Liebe stets wachse“ (Phil 1,9) Es waren diesmal 260 Teilnehmer aus 28 Ländern g... weiterlesen

Zeit für die Liebe

Zeit für die Liebe

14.02.2017

Jesus und die Muttergottes rufen uns immer wieder zur Liebe auf – zur Liebe unserem Nächsten gegenüber und zur Liebe Gottes. Rufen wir uns am heutigen Tag diese Botschaften der Liebe wieder in E... weiterlesen

Betet mit dem Herzen!

Betet mit dem Herzen!

06.02.2017

In der Botschaft vom 2. Februar ruft uns Maria abermals zum Gebet auf und betont dabei wieder: “Deshalb ihr, Apostel meiner Liebe, betet mit dem Herzen und zeigt mit Werken die Liebe meines Sohn... weiterlesen

Früchte von Medjugorje

Früchte von Medjugorje

01.02.2017

Im vergangenen Sommer besuchten Jean Jacques Meyong und Marie-Laure Chovin aus Frankreich Medjugorje. Hochwürden Jean ist zurzeit in der Nähe von Mailand im pastoralen Bereich tätig. Er war mit Pilger... weiterlesen

Medjugorje im Jänner

Medjugorje im Jänner

24.01.2017

Im Jänner ist es in Medjugorje gewöhnlich ruhiger, denn zur Winterzeit werden Pilgerbesuche aus dem Ausland seltener organisiert. Dennoch nehmen Einzelne und auch Familien täglich am abendlichen Gebet... weiterlesen

Gedanken zur Botschaft vom 2. Jänner 2017

Gedanken zur Botschaft vom 2. Jänner 2017

23.01.2017

Januar 2017                                                                                                                                      Liebe “Kinder von Medjugorje”, Gepriesen seien Jesus un... weiterlesen

Neupriester Pater Julijan Madzar: „Die Ruhe und die Sicherheit, die ich in Medjugorje erfahren habe, trägt mich und gibt mir Orientierung.”

Neupriester Pater Julijan Madzar: „Die Ruhe und die Sicherheit, die ich in Medjugorje erfahren habe, trägt mich und gibt mir Orientierung.”

16.01.2017

Nach 42 Jahren wird in Kiseljak wieder eine Primiz gefeiert. Niemand anderer als Pater Julian Madzar selbst wird sie feiern. Er ist Mitglied der franziskanischen Provinz Bosnien-Srebren und zurzeit in... weiterlesen

Heilung an Leib und Seele

Heilung an Leib und Seele

12.01.2017

Im heutigen Evangelium (sh. auch 10.-13.1.2017) berichtet der Evangelist Markus von der heilenden Wirkung Jesu Christi. Viele Menschen suchen auch heute noch im Glauben Heilung, manche erhoffen sich v... weiterlesen

Internationale Begegnung für Pilgerleiter, Leiter des Zentrums für Frieden und karitative Gebetsgruppen von Medjugorje

Internationale Begegnung für Pilgerleiter, Leiter des Zentrums für Frieden und karitative Gebetsgruppen von Medjugorje

10.01.2017

In Medjugorje findet vom 27. Februar bis 3. März 2017 die 24. Begegnung der oben genannten Gruppen, die mit Medjugorje in Verbindung sind, statt. Thema der Begegnung ist: „Damit eure Liebe stets wachs... weiterlesen

Gott ist uns nahe

Gott ist uns nahe

03.01.2017

Ohne Impulse des Himmels hätten wir keine Offenbarung. Es ist Grundüberzeugung unseres christlichen Glaubens, dass Gott in der Geschichte sich mit den Menschen eingelassen hat und das immer konkret, e... weiterlesen