“Kehrt zurück zu Gott!”

“Kehrt zurück zu Gott!”

27.08.2017

Durch die Seherin Marija Pavlovic-Lunetti erhalten wir jeden Monat eine Botschaft an die Welt. So auch vergangenen Freitag (siehe unsere “Botschaft des Monats”). In einem Interview, das die Gebetsaktion zum Jahrestag mit ihr führen durfte spricht sie über diese Gnade:

“Die Gospa erscheint mir auch weiter­hin und ich spüre, dass das ein großes Geschenk ist, eine Gnade – für meine Seele, für mein Herz, für mein Leben. Ich darf ein Instrument in den Händen Gottes sein und ich möchte allen sa­gen: Kehrt zurück zu Gott! Lebt die Bot­schaften der Gospa, lebt das, wozu uns die Gospa einlädt; das, was sie von An­fang an gesagt hat – „Erlaubt Gott, dass Er in eurem Leben wirkt, stellt Gott auf den ersten Platz. Ohne Gott habt ihr kei­ne Zukunft.“ Das wiederholt die Gospa immer wieder. Ich möchte euch sagen: Kehrt zur Quelle zurück, die in Medju­gorje zu fließen begonnen hat; beginnt die Botschaften zu leben und zu ver­wirklichen: das Gebet, das Fasten, die Bekehrung. Die Gospa bittet uns, dass wir regelmäßig beichten gehen, dass wir zur Heiligen Messe gehen, dass wir uns einen Priester suchen, der uns be­gleitet. Es gibt sicher Zeiten, in denen es bergauf und bergab geht, aber es ist wichtig, dass wir, wenn wir nieder­gefallen sind, wieder aufstehen und zu Gott sagen: ‘Ich bin ein Sünder, ich bin jemand, der ohne dich nichts kann, der mit dir aber alles kann.’ Und mit dieser Hoffnung im Herzen sage ich zu Gott: Hier bin ich.”

Quelle: Aus dem Interview vom 25. Juni 2017 (Heft 126)

Foto: (C) Gebetsaktion Medjugorje

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: