Wie mächtig ist Dein Geist

Wie mächtig ist Dein Geist

08.04.2018

War die Osternacht früher ein traditionelles Tauffest, so fand am Weißen Sonntag, auch Barmherzigkeitssonntag genannt, traditionell die Erstkommunionfeier statt.
Mit dem heutigen Fest endet die Osteroktav, die acht Tage von Ostern an, die als Hochfest begangen werden.

Die Lesungen des heutigen Tages sprechen von Liebe, Glaube und Barmherzigkeit.

Auch wir sind aufgerufen, unser Leben immer wieder mit Jesus als Vorbild auf diese Werte auszurichten:

“Jeden von euch rufe ich auf, dass ihr von heute an das Leben zu leben beginnt, das Gott von euch wünscht, und dass ihr gute Taten der Liebe und der Barmherzigkeit vollbringt.”
Aus der Botschaft vom 25. März 1987

Jesus ist für uns den Kreuzestod gestorben und verheißt uns mit Seiner Auferstehung das ewige Leben im Reich Gottes. Folgen wir dem Beispiel, das Er uns als menschgewordener Gott auf Erden vorgelebt hat und tragen wir dazu bei, dass das Reich Gottes schon jetzt beginnt.

Gedanken von RF

Foto: (C) Gebetsaktion Medjugorje

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: