Abschlussmesse  des Jugendfestivals am Kreuzberg 6.8.2016

Abschlussmesse des Jugendfestivals am Kreuzberg 6.8.2016

08.08.2016

Abschlussmesse am Kreuzberg    06.08.2016.

 

Mit einer hl. Messe um 5 Uhr morgens auf dem Kreuzberg wurde das 27. Jugendfestival beendet.

Die Vorträge am Vormittag wurden von den geistlichern Herren P. Damir Stojic, P. Ivan Ike Manduric,  Pfarrer Ciril Cuš, P. Antonio Šakota gehalten, sie sprachen über die Barmherzigkeit Gottes, täglich wurde auch ein Kurzfilm gezeigt.

Das Programm nach der Mittagspause wurde um 16 Uhr mit Zeugnissen gestaltet, danach nahmen die Jugendlichen am abendlichen Gebetsprogramm der Pfarre teil. Die meisten Priester (446) waren am Mittwoch in Konzelebration.

Am Mittwoch, dem 3. August, fand nach dem Abendgottesdienst, wie im  vergangenen Jahr um den Außenaltar eine Prozession in Form eines Herzens statt. Am Donnerstag, dem 4. August veranstalteten Mitglieder des Cenacolo eine Aufführung des Stückes „Credo“. Priester aus allen Kontinenten nahmen sich die Zeit, den Jugendlichen im Sakrament der Beicht zur Verfügung zu stehen. Alle Veranstaltungen des 27. Jugendfestivals begeleiteten der 90 Mitglieder starke internationale Chor und das Orchester, zusammengestellt aus 17 Nationen, unter der Leitung von Prof. Damir Bunoze. Das ganze Geschehen wurde simultan in 17 Sprachen life übertragen. und viele Radiostationen  und das Internet haben es ausgestrahlt.

Zum Abschluss des 27,.Jugendfestivals in Medjugorje sprach Pater Marinko Šakota  in Radio „MIR“ Medjugorje indem er unter anderem sagte:“ Die Jugendlichen sind begeistert, das war an ihren Gesichtern, in ihren Gesängen, an ihrer Freude und an ihren Gebeten  zu erkennen. Ich bin überglücklich über alles, was sich zugetragen hat, über die herrlichen Zeugnisse und Erfahrungen, eine ehrlich geistige Erneuerung.“

 

 

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: