Botschaft der Muttergottes vom 2. April 2019

Botschaft der Muttergottes vom 2. April 2019

02.04.2019

„Liebe Kinder!
Als Mutter, die ihre Kinder kennt, weiß ich, dass ihr nach meinem Sohn schreit.
Ich weiß, dass ihr nach der Wahrheit, dem Frieden, nach dem, was rein und nicht täuschend ist, schreit.
Und deshalb wende ich mich als Mutter, durch die Liebe Gottes, an euch und ich rufe euch auf, dass ihr reinen und offenen Herzens betet und von selbst meinen Sohn erkennt – Seine Liebe, Sein barmherziges Herz.
Mein Sohn hat in allen Dingen Schönheit gesehen. Er sucht in allen Seelen das Gute, sogar das verborgene Kleine, um das Böse zu vergeben.
Und deshalb, meine Kinder, Apostel meiner Liebe, rufe ich euch auf, Ihn anzubeten, Ihm unaufhörlich zu danken und würdig zu sein.
Denn Er sprach zu euch die göttlichen Worte, die Worte Gottes, Worte, die für alle und ewig sind.
Deshalb, meine Kinder, lebt Freude, Heiterkeit, Einheit und gegenseitige Liebe.
Das ist es, was ihr in der heutigen Welt braucht; so werdet ihr Apostel meiner Liebe sein; so werdet ihr meinen Sohn auf richtige Weise bezeugen.
Ich danke euch.”

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: