Botschaft vom 2. Dezember 2014

02.12.2014

„Liebe Kinder! Merkt es euch, wenn ich euch sage, dass die Liebe siegen wird. Ich weiß, dass viele von euch die Hoffnung verlieren, weil sie um sich herum Leid, Schmerz, Eifersucht, Neid sehen. Ich bin eure Mutter. Ich bin im Königreich, aber auch hier bei euch. Mein Sohn sendet mich erneut, um euch zu helfen. Deshalb, verliert nicht die Hoffnung, sondern folgt mir nach, denn der Sieg meines Herzens ist im Namen Gottes. Mein geliebter Sohn denkt an euch, wie Er immer an euch gedacht hat. Glaubt Ihm und lebt Ihn. Er ist das Leben der Welt. Meine Kinder, meinen Sohn zu leben, bedeutet, das Evangelium zu leben. Das ist nicht leicht. Es bedeutet Liebe, Vergebung und Opfer. Es reinigt und es öffnet das Königreich. Das aufrichtige Gebet, das nicht nur aus Worten besteht, sondern ein Gebet ist, das das Herz ausspricht, wird euch helfen. Auch das Fasten, denn es bedeutet noch mehr Liebe, Vergebung und Opfer. Deshalb verliert nicht die Hoffnung, sondern folgt mir nach. Erneut bitte ich euch, dass ihr für eure Hirten betet, dass sie immer auf meinen Sohn schauen, der der erste Hirte der Welt war und dessen Familie die ganze Welt war. Ich danke euch.“

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: