Botschaft vom 1. August 1985

01.08.1985

„Liebe Kinder! Ich möchte euch sagen, daß ich diese Pfarre auserwählt habe und daß ich sie in meinen Händen beschütze, wie eine kleine Blume, die nicht sterben möchte. Ich rufe euch auf: Überlaßt euch mir, damit ich euch dann Gott rein und ohne Sünde übergeben kann. Der Satan hat einen Teil des Planes an sich gerissen und möchte ihn für sich haben. Betet, er möge darin nicht zum Erfolg kommen, denn ich möchte euch fürmich haben, um euch dann an Gott weiterzuschenken. – Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!“

Themen dieser Botschaft: ,

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: