Seit über 35 Jahren pilgern Millionen von Menschen aus aller Welt zum Gnadenort Medjugorje.
Seit über 35 Jahren pilgern Millionen von Menschen aus aller Welt zum Gnadenort Medjugorje.
Seit dem 24. Juni 1981 erscheint die Muttergottes als Königin des Friedens. Liebevoll wird sie von den Pilgern "Gospa" genannt.
Seit dem 24. Juni 1981 erscheint die Muttergottes als Königin des Friedens. Liebevoll wird sie von den Pilgern "Gospa" genannt.
Am Erscheinungsberg beten täglich hunderte Gläubige um durch Maria zu Jesus zu gelangen.
Am Erscheinungsberg beten täglich hunderte Gläubige um durch Maria zu Jesus zu gelangen.
Durch das Besteigen des Kreuzberges, gedenken die Pilger dem Leiden Christi.
Durch das Besteigen des Kreuzberges, gedenken die Pilger dem Leiden Christi.
Der auferstandene Jesus steht im Zentrum. Die Beziehung zu ihm gilt es zu vertiefen.
Der auferstandene Jesus steht im Zentrum. Die Beziehung zu ihm gilt es zu vertiefen.
Dank der Erscheinungen der Muttergottes wurde Medjugorje zu einem Platz der Versöhnung, vor allem durch das Sakrament der Beichte.
Dank der Erscheinungen der Muttergottes wurde Medjugorje zu einem Platz der Versöhnung, vor allem durch das Sakrament der Beichte.
Das Lesen der heiligen Schrift ist neben der heiligen Messe, Gebet, Beichten & Fasten eine der Hauptbotschaften der Gospa.
Das Lesen der heiligen Schrift ist neben der heiligen Messe, Gebet, Beichten & Fasten eine der Hauptbotschaften der Gospa.
Täglich versammeln sich die Pilger um gemeinsam die heilige Messe zu feiern.
Täglich versammeln sich die Pilger um gemeinsam die heilige Messe zu feiern.
Jährlich versammeln sich zehntausende Jugendliche aus aller Welt beim Jugendfestival um gemeinsam den Glauben zu kräftigen
Jährlich versammeln sich zehntausende Jugendliche aus aller Welt beim Jugendfestival um gemeinsam den Glauben zu kräftigen
Die abendliche Anbetung lässt die Pilger in Stille das Gespräch mit Gott finden.
Die abendliche Anbetung lässt die Pilger in Stille das Gespräch mit Gott finden.

Gerne können Sie diese Seite in folgenden sozialen Netzwerken teilen: