Produktbeschreibung

TESTAMENT

Ich widme diesen 17. Band der Letzten Neuigkeiten, der auf seine Bitte hin der letzte sein wird, respektvoll und herzlich Bischof Peric von Mostar, in der Hoffnung, dass diese Geste des Friedens den Frieden mit Medjugorje und den Franziskanern begünstigt: Möge sein ökumenisches Charisma sich bis zu diesem schwarzen aber leuchtenden Punkt erstrecken, der seiner pastoralen Sorge anvertraut ist. Allen Priestern der Pfarre Medjugorje, die im Frieden, allen Widerständen zum Trotz, die geistlichen Früchte bebauen, die die Muttergottes in Medjugorje reichlich gratis wachsen läßt.Allen Leitern von Zeitschriften und Bulletins, die auf Seite 6 vorgestellt werden, die diese jährlichen Versuche einer Synthese gespeist haben, und denen ich vertraue, um die Information in ihrer geistlichen Achse weiterzuführen, jenseits der Polemik.Allen, die mir geholfen, mich informiert, mir Dokumente, Fotos verschafft haben, die mir erlaubt haben, diese Untersuchung weiterzuführen.Den Organisatoren von privaten Pilgerfahrten zu diesem Ort, wo die Kirche so viele Früchte trägt.

Rene Laurentin

« Zurück zur Übersicht: Jahrbücher der Erscheinungen