Produktbeschreibung

208 Seiten

Die Geschichte beginnt in der Herzegowina. Im Alter, in dem die Kinder davon träumen, Piloten oder Feuerwehrleute zu werden, wünscht Jozo nur eines: Priester zu werden! Als sein sehnlichster Wunsch erfüllt ist, arbeitet er unermüdlich, das zu verkünden, was für ihn der Mittelpunkt seines Lebens ist: das Wort Gottes.Ende 1981 wird sein gut geordnetes Leben völlig von einem ganz unglaublichen Ereignis erschüttert: die Muttergottes hat begonnen, in Medjugorje zu erscheinen, in der Pfarre, deren Pfarrer er ist! Zunächst davon überzeugt, dass diese Erscheinungen nur die Frucht der kranken Einbildungskraft einer Bande kleiner Jungen und Mädchen sind oder, noch schlimmer, einer verdeckten Art der Kommunisten, die Inbrunst des Volkes lächerlich zu machen, darf er eine intensive geistliche Erfahrung machen, die aus ihm bald einen glühenden Verteidiger der Botschaften der Muttergottes machen.Nachdem er die kommunistischen Gefängnisse und die Kränkungen wegen seiner Unterstützung der Erscheinungen und der Seher durchgemacht hat, wird Pater Jozo wider Willen ein Sinnbild für die geistliche Erneuerung, die zu Beginn der Achtzigerjahre in diesem kleinen Dorf von Bosnien-Herzegowina begonnen hat.Auf diesen Seiten werden Sie einen großen Prediger entdecken, der, durch seine leidenschaftliche Liebe zu Jesus, Ihr Leben verändern kann, um Sie anzuregen, die mutigste Entscheidung zu treffen, die es gibt: Gott zu erlauben, in Ihrem Herzen, in Ihrem Leben zu wohnen, um Apostel zu werden! Dieses Buch über die Gespräche mit Pater Jozo Zvoko ist die Frucht einer Arbeit, die zwischen Mai 2000 und Ende 2002 verwirklicht wurde.

« Zurück zur Übersicht: Bücher über Medjugorje