Fastenseminar in Medjugorje

Beginn: Sonntag, 07.10.2018, 00:00
Ende: Freitag, 12.10.2018, 00:00

Ort: Excertitienhaus "Domus Pacis"
  , MEDJUGORJE

Kosten: EUR ,00

Diese von den Franziskanern organisierten Fastenseminare führen in besonderer Weise in das Herz und die Tiefe der marianischen Spiritualität. Durch diese Fastenseminare können wir eine neue Erfahrung mit Gott in unserem Leib und unserem Herzen machen.

Die Fastenseminare finden in verschiedenen Sprachgruppen im Exerzitienhaus „Domus Pacis“ der Pfarre Medjugorje statt. In einem einfachen, schlichten und familiären Geist bietet dieses Haus den Teilnehmern einen Ort der Ruhe und des Friedens an. Die Eucharistische Anbetung ist in der eigenen Hauskapelle Tag und Nacht für die Gruppe möglich.

In der Regel beginnen die Fastenseminare mit einem Abendessen und einer anschließenden Einführung. Während vier oder fünf Tagen fasten wir bei verschiedenen Brotsorten, Tee und Wasser. Es gibt täglich zwei Vorträge von 45–60 Minuten, persönliche Zeiten der Erholung und auch gemeinsame Gebetszeiten in der Kapelle des Hauses. Dreimal am Tag fasten wir gemeinsam am Tisch. Dabei ist es wichtig, „das Brot zu trinken und das Wasser zu essen.“ Diese Übung erleben die Teilnehmer in der Tiefe, denn es beruhigt, befreit von Stress und wird sehr heilsam erfahren für Körper, Psyche und Geist. Das Fasten am Tisch wird mit leiser Musik begleitet, um in der Gegenwart Gottes zu bleiben.

Den Ort Medjugorje mit der Pfarrkirche entdecken wir gemeinsam im Gebet und beim Besteigen der Berge: das Blaue Kreuz, das Friedenskreuz, den Erscheinungsberg und den Kreuzweg auf dem Kreuzberg. Jeden Tag bleiben wir beim Abendprogramm, das simultan gedolmetscht wird, in der Pfarre, um mit den Pilgern aus der Welt zu beten. Mit einem Erfahrungsaustausch und einem gemeinsamen Essen endet das Fastenseminar schließlich.

 

Weitere Termine:

4. bis 9. November 2018 (Seminar in deutscher Sprache)
Kontakt: Martha Horak (martha.horak@gmx.at)

Informationen & Anmeldung

Informationen zur Anmeldung

Schwester Hildegard , Gemeinschaft der Seligpreisungen in Belgien
thy.beatitudes@gmail.com

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: