Beschreibung

Die vorliegende Konkordanz beinhaltet zirka 860 Wörter und Begriffe. Sie erfasst die Donnerstags- und Monatsbotschaften vom 1. März 1984 bis zum 25. Dezember 2007. Eine Konkordanz ist in erster Linie ein nach Stichworten geordnetes Nachschlagewerk über die Aussagen eines umfangreichen Textes, in unserem Fall die Botschaften von Medjugorje. Als lexikales Übersichtswerk ermöglicht die Konkordanz eine thematische Beschäftigung mit den Aussagen der Botschaften und ist so ein unentbehrlicher Arbeitsbehelf bei der Vorbereitung von Referaten und Aufsätzen, die sich auf die Botschaften beziehen. Da die Stichworte stets in ihrem Kontext, also in einem größeren, das Verständnis vermittelnden Zusammenhang dargeboten werden, erübrigt sich das Nachschlagen in einer Botschaftensammlung. Die Zusammenstellung größerer Textabschnitte zu einem Stichwort macht die Konkordanz auch als Lesebuchverwendbar, geeignet zur Information und als Grundlage für Meditation und Betrachtung. Die Konkordanz bietet so auch jenen einen Zugang zu den Botschaften, die noch nichts oder wenig darüber wissen. Das Buch hat 772 Seiten, Selbstkosten 12,– Euro. Eine Konkordanz zu den Botschaften von Medjugorje ist mehr als ein alphabetisches Verzeichnis der in den Botschaften vorkommenden Wörter. Hier lasst sich ein Überblick über Inhalt und Umfang der Botschaften von Medjugorje gewinnen, mit Hilfe der Konkordanz kann auch die mit den Botschaften verbundene Absicht erkannt werden.

 

772 Seiten

« Zurück zur Übersicht: Botschaftsbücher · Bücher von Mag. Erich Neidhart