Das 31. Jugendfestival in Medjugorje von 1.-6. August 2020 online mitverfolgen

Das 31. Jugendfestival in Medjugorje von 1.-6. August 2020 online mitverfolgen

30.07.2020

Das diesjährige Jugendfestival, das “Mladifest“, das heuer zum 31. Mal stattfindet, kann über den offiziellen Medienkanal „Media Mir Medjugorje“ (Radiosender, Livestream, Youtube, Facebook, Instagram) mitverfolgt werden. Über www.medjugorje.hr kann direkt auf den Livestream zugegriffen werden.

Das “Mladifest” kann auf folgenden Sprachen mitverfolgt werden: Kroatisch, Englisch, Italienisch, Deutsch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Russisch und Ungarisch.

Das Programm: 

Samstag, 1.8.2020

11.00 Uhr Pressekonferenz (Saal des hl. Johannes Paul II.)
17.45 Uhr Einführungssendung: „Mladifest 2020“
Die Live-Einführungssendung können Sie auf den Kanälen von „Media Mir Medjugorje“ (Livestream, Youtube, Facebook) verfolgen.
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Feierliche Eröffnung des Mladifestes
• Brief an die Jugend
• Eucharistiefeier
• Anbetung vor dem Allerheiligsten

 

Sonntag, 2.8.2020

06.00 Uhr Rosenkranz auf dem Erscheinungsberg (Podbrdo) bei der Statue der Muttergottes
16.45 Uhr Einführungssendung: „Mladifest 2020“
17.00 Uhr Zeugnis und Katechese
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Eucharistiefeier
• Prozession mit der Statue der Muttergottes
• Anbetung vor dem Allerheiligsten

 

Montag, 3.8.2020

16.45 Uhr Einführungssendung: „Mladifest 2020“
17.00 Uhr Zeugnis und Katechese
18:00 Uhr Rosenkranzgebet
19:00 Uhr Eucharistiefeier
• Meditation mit Kerzen
• Gebet vor dem Kreuz

 

Dienstag, 4.8.2020

16.45 Uhr Einführungssendung: „Mladifest 2020“
17.00 Uhr Zeugnis und Katechese
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Eucharistiefeier
• Film der Gemeinschaft Cenacolo

 

Mittwoch, 5.8.2020

16.45 Uhr Einführungssendung: „Mladifest 2020“
17.00 Uhr Zeugnis und Katechese
18.00 Uhr Rosenkranzgebet
19.00 Uhr Eucharistiefeier
• Anbetung vor dem Allerheiligsten
• MISSIO
• Abschied mit Liedern

 

Donnerstag, 6.8.2020

05.00 Uhr Eucharistiefeier auf dem Kreuzberg (persönlicher Aufstieg auf den Kreuzberg)

 

Quelle: www.medjugorje.hr

Foto © Gebetsaktion, Jugendfestival 2019

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: