Friedensgebet im Wiener Stephansdom mit Seherin Marija Pavlovic-Lunetti

Friedensgebet im Wiener Stephansdom mit Seherin Marija Pavlovic-Lunetti

19.09.2019

Bis an den letzten Platz gefüllt war auch heute Abend wieder der Wiener Stephansdom. Tausende Gläubigen versammelten sich um gemeinsam für den Frieden zu beten.

Beim Friedensgebet war auch die Seherin Marija Pavlovic-Lunetti anwesend. Während dem Rosenkranzgebet hatte sie eine Erscheinung der Muttergottes. Danach folgte die Heilige Messe mit Kardinal Schönborn und zahlreichen Priestern.

Nach der Anbetung des Allerheiligsten berichtete die Seherin Marija Pavlovic-Lunetti von ihrer Erscheinung.

“Die Muttergottes hat lange über uns allen gebetet und uns alle gesegnet. Die Muttergottes hat heute Abend keine Botschaft gegeben, aber ihre Anwesenheit ist eine Botschaft an uns alle, dass wir besser werden müssen. Möge Gott euch alle segnen und möge er euch helfen den Weg der Heiligkeit, den Weg den die Muttergottes und Gott von uns möchte, zu gehen.”

Video zum Friedensgebet vom 19. September 2019 im Wiener Stephansdom

 

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: