Novene zum 40. Jahrestag der Erscheinungen

Novene zum 40. Jahrestag der Erscheinungen

17.06.2021

Novene zur Weihe an die Königin des Friedens mit der Bitte um Schutz und Befreiung

Glaubensbekenntnis

 

1.Tag: Weihe der Herkunft:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, du bist die Mutter Jesu, die Mutter Gottes! Ich weihe dir meine Herkunft, ich weihe dir meinen Vater und meine Mutter, meine Vorfahren, mein Volk und mein Land. Mit dir glaube ich, dass Gott mich erwählt hat und dass Er mich unendlich liebt mit meiner ganzen Geschichte. AMEN.

 

2.Tag: Weihe des Leibes:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet:  Maria, mit dir will ich heute meinen Leib annehmen so wie er ist, mit seiner Schönheit und Kraft, aber auch mit seinen Schwächen, Benachteiligungen und Fehlern, denn ich glaube, dass Gott etwas Gutes bewirken kann mit all dem, was mein Sein ausmacht. In deine Mutterhände lege ich meinen Leib. AMEN.

 

3.Tag: Weihe des Verstandes:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Meine Mutter, ich weihe dir meinen Verstand, damit du mir hilfst, das Wort Gottes anzunehmen, es zu betrachten und in meinem Herzen zu bewahren. Erbitte mir „eine Erneuerung meines Denkens“, damit ich den „neuen Menschen anziehe, der nach dem Bild Gottes geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit“. (Eph.4,23-24). AMEN.

 

4.Tag: Weihe des Willens:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, heute möchte ich meinen Willen ganz in deine Hände legen Ich weihe dir meinen Willen, damit ich immer nur das will und tue, was dem Willen Gottes entspricht.  AMEN.

 

5.Tag: Weihe der Gefühle:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, meine sanfte und zärtliche Mutter, lass mich deinen Trost spüren und lindere meine schmerzlichen Gefühle.  Ich weihe dir alle meine Gefühle, damit ich mehr und mehr in deiner Schule der Liebe und der Hingabe, der Freude und des Friedens leben kann. AMEN.

 

6.Tag: Weihe der Familie und der familiären Beziehung:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, heute weihe ich dir meine Eltern, Geschwister, die Verwandten und Bekannten.  Gott wollte selbst in einer Familie zur Welt kommen und hat dadurch die Familie geheiligt. Alle sind berufen in die große Familie Gottes einzutreten. AMEN.

 

7.Tag: Weihe der Zukunft:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, als Mutter kümmerst du dich um die Zukunft deiner Kinder. Ich weihe dir meinen Mangel an Hoffnung und meine Ängste vor meiner Zukunft und der Zukunft der Welt. Zeige mir den Weg, wie ich an einer hoffnungsvollen Zukunft aktiv mitbauen kann. AMEN.

 

8.Tag: Weihe an die Heiligste Dreifaltigkeit:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, du wusstest dich von Ewigkeit her von Gott geliebt.  Auch ich glaube, dass  ich von Ihm geliebt bin. Ich weihe mich der Hl. Dreifaltigkeit um in einer tiefen persönlichen Vertrautheit zu Gott Vater, Sohn und Hl. Geist zu leben  AMEN.

 

9.Tag: Weiheakt:

1 Gesätz des Rosenkranzes in den Anliegen der Königin des Friedens.

Weihegebet: Maria, ab heute möchte ganz dir gehören und übergebe mich dir mit allem was ich bin und habe und mit allem was mein Leben ausmacht – deshalb sage ich jetzt „Totus tuus“ – ganz Dein, Maria . AMEN

 

Quelle: mit bestem Dank an Manfred Leinthaler

Foto © Gebetsaktion

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: