Seit 2. Mai 2020 gibt es wieder öffentliche Messen in Medjugorje

Seit 2. Mai 2020 gibt es wieder öffentliche Messen in Medjugorje

04.05.2020

Ab dem 22. März 2020 war die Kirche in Medjugorje aufgrund der vorgeschriebenen Ausgangsbeschränkungen geschlossen und blieb es für mehr als einen Monat. Gott sei Dank konnte sie am 27. April wieder für private Gebete täglich von 8 bis 14 Uhr geöffnet werden.

Am 2.Mai 2020 wurde in Medjugorje das erste Mal wieder eine Abendmesse auf dem Hauptaltar zelebriert. Die Messfeier leitete der Ortspfarrer von Medjugorje, Pater Marinko Šakota. Pater Marinko äußerte seine Freude darüber, dass die Heilige Messe wieder öffentlich – unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstände – gefeiert werden kann. Für all jene, die nicht in Medjugorje sein können, besteht weiterhin die Möglichkeit täglich über Livestream mitzufeiern.

Beten wir dafür, dass diese schwere Zeit bald vorbeigehen möge.

Maria, Königin des Friedens – bitte für uns!

Foto © Gebetsaktion

 

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: