Gebetsabend in der Pfarrkirche Seeboden am Millstättersee

Beginn: Freitag, 24.09.2021, 18:00

Ort: Pfarrkirche Seeboden am Millstättersee
  Schulallee 8, 9871 Seeboden

Kosten: EUR ,00

In den Anliegen der Königin des Friedens

an jedem vierten Freitag im Monat:
Gebetsabend in der Pfarrkirche Seeboden am Millstättersee (Kärnten)
Gebet in den Anliegen der Königin des Friedens

Beginn:
1 Stunde vor der Hl. Messe: Rosenkranz mit Betrachtung der neuesten Botschaft
Hl. Messe (ebenfalls in der selben Intention)
danach Weihe- und Heilungsgebet mit Lobpreis.
(Zeitverschiebung Winter- und Sommerzeit)

DLST abhängig:
18:00 Rosenkranz und Betrachtung der aktuellen Botschaft
19:00 Heilige Messe (für die Anliegen der Königin des Friedens)
anschließend bis 20:00 Gebet um Heilung vor dem Allerheiligsten

Im Winter ändern sich die Zeiten um die Stunde der Zeitverschiebung (Winterzeit)

Diakon Manfred Leinthaler

Im Pfarrbrief 01 2021

Das vergangene Jahr 2020 endet und das neue Jahr 2021 beginnt mit einer ungewöhnlichen Situation, wie wir sie noch nie in dieser Art erlebt haben. Aber dem lebendigen Gott ist das Wohl seiner Kinder und seiner Schöpfung nicht egal, Er ist Mensch geworden und nimmt Anteil an unserem Schicksal und sorgt sich; deshalb sendet Jesus seine Mutter schon seit 39 Jahren und 6 Monaten in Medjugorje zu den sechs glaubwürdigen Zeugen – zu Beginn (25.06.1981) noch Kinder – nunmehr verheiratete Familienväter und -mütter. Die „Gospa“ – wie Maria von den Kroaten liebevoll genannt wird, begleitet uns als ‚Königin des Friedens‘ um uns in diesen Zeiten durch ihre Fürbitte zu helfen. Sie gibt über die Zeugen Botschaften an die Welt und will uns Mut machen:

so aus den Botschaften von März bis November 2020:

25.März : „ Liebe Kinder! …. Gott wird euer Flehen erhören und euch den Frieden geben. Ich bin bei euch und ich segne euch alle mit meinem mütterlichen Segen.“
25. April: „ Ich bin mit euch und ich liebe euch alle mit meiner mütterlichen Liebe.“
04.Mai: „ …. Habt keine Angst, ich bin bei euch!“
25.Mai: „… Ich bin bei euch und ich beschütze und segne euch alle mit meinem mütterlichen Segen“
25.Juni: „ … Ich höre euer Flehen und eure Gebete und halte Fürsprache für euch.“
25.Juni: „Betet, betet, betet.“
25.Juli: „ … Ich bin mit euch und ich halte Fürsprache für euch vor Jesus.“
25. August: „ … Das Böse wird enden, und der Friede wird in euren Herzen herrschen …“
25.September: “ …. dass Gott euch liebt und mich sendet, um euch und die Erde, auf der ihr lebt, zu retten.“ 25.Oktober: „… kehrt zurück zur Liebe zu Gott, und Er wird eure Stärke und Zuflucht sein.“
25. November: “ ….Versöhnt euch mit Gott, meine lieben Kinder, und ihr werdet Wunder um euch herum sehen.“
(siehe: www.gebetsaktion.at oder/und www.oasedesfriedens.at).

Die ‚Gospa‘ hält durch ihre Fürsprache Gottes Allmacht in ihren Händen, vertrauen wir ihr hoffnungsvoll und lasst uns rücksichtsvoll miteinander und mutig vorangehen.

Wir schließen besonders alle jeme Menschen ins Gebet mit ein, welche krank sind und/oder unter verschiedenen Sidtuationen leiden und es schwer haben.

Informationen & Anmeldung

Gerne können Sie diesen Beitrag in folgenden sozialen Netzwerken teilen: