Datenschutz

Datenschutzerklärung

Unsere Bezeichnung:       Gebetsaktion Maria – Königin des Friedens – Medjugorje
Unsere Anschrift:              A-1150 Wien, Reindorfgasse 17A
Unsere Homepage:          www.gebetsaktion.at

 

 

Diese Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie zielt darauf ab, den Umgang mit personenbezogenen Daten durch den Verein „Gebetsaktion – Maria Königin des Friedens – Medjugorje“ (folgend „Gebetsaktion“) mit sitzt in Wien, Reindorfgasse 17A, zu regeln.

Wir, die Gebetsaktion, verpflichten uns, Ihre Privatsphäre online zu schützen. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie veröffentlicht, damit Sie Einblick haben wann, wie und wieso Ihre personenbezogenen Daten gesammelt werden. Der Schutz dieser Daten ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir bitten Sie, die nachfolgenden Hinweise sorgfältig durchzulesen, um sich mit unseren Richtlinien und unserem Vorgehen im Zusammenhang mit der Behandlung von persönlichen Informationen vertraut zu machen. Indem Sie unsere Seite besuchen und benützen,  akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Diese Richtlinien beziehen sich lediglich auf Daten, die durch uns erfasst werden, aber nicht auf Daten, die über angegliederte Seiten gespeichert oder auf Seiten von Drittparteien oder auf solchen, die auf unsere Seite geleitet oder von unserer Seite aus geöffnet werden können. Diese Datenschutzrichtlinie gilt auch für den offline-Kontakt zwischen Ihnen und uns. Diese Datenschutzrichtlinie kann von uns geändert werden.Daher bitten wir Sie, diese Seite immer wieder aufzusuchen, damit Sie über die allfälligen Änderungen im Bilde sind. Der wiederholte Gebrauch der Seite bedeutet die Akzeptanz dieser möglichen Änderungen.

Sollten Sie unseren Newsletter abonniert haben werden Sie bei wichtigen Änderungen via E-Mail informiert.

 

Hinweis auf die EU Datenschutz-Grundverordnung:

Ab 25. Mai 2018 tritt die EU einheitliche Datenschutz-Grundverordnung DSGVO  in Kraft, die die Rechte, den Schutz und die Sicherheit der Bürger und ihrer Daten verbessern und sicherstellen soll.

Sofern Sie eine Einwilligung zum Erhalt von Zusendungen und Informationen in Form von E-Mails, Newsletters, Postzuschriften oder als SMS geben haben, über das Kontaktformular oder schriftlich, telefonisch oder persönlich eine Anfrage gestellt oder einen Einkauf getätigt haben, werden wir Ihre gespeicherten Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Anfrage oder Ihre Bestellung gemäß den Datenschutzbedingungen sicher verwalten und schützen.

Ihre Einwilligung zum Erhalt von Zusendungen kann jederzeit widerrufen werden.

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO dürfen wir Sie über Ihre Rechte zu Ihren Daten informieren: Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch bei der nachfolgenden Kontaktinformation sowie das Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde.

Kontaktinformation:

Büro:              Frau Maria
E-Mail:           medjugorje@gebetsaktion.at
Fax:               +43 1 8939007
Telefon:         +43 1 8939007 20
Straße:          Reindorfgasse 17A
PLZ,Ort:         A-1150 Wien (Österreich)

Wir führen nicht alle unsere Verarbeitungstätigkeiten wie E-Mail Hosting, Webpage Hosting oder Software Services selbst durch, sondern haben dazu ausgewählte Partner. Für Informationen zum Datenschutz, eine Auflistung unserer Auftragsverarbeiter und Informationen zu den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen stehen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung oder dürfen Sie auf unsere Datenschutzerklärung auf unserer Webseite www.gebetsaktion.at/datenschutz hinweisen.

Datenschutzkoordinator:  Hans Christian VEIT
E-Mail:           hcv@hcv.at
Mobil:             +43 680 2031525
Straße:          Cobenzlgasse 109A
PLZ,Ort:         A-1190 Wien (Österreich)

Datenverarbeitungs-Verantwortlicher:   Dr. Maximilian DOMEJ
E-Mail:           medjugorje@gebetsaktion.at
Telefon:         +43 1 8939007
Straße:          Reindorfgasse 17A
PLZ,Ort:         A-1150 Wien (Österreich)

 

Hinweis auf Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Websiteanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics und die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website einschließlich Ihrer IP Adresse werden an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und installieren:

Analytics Deaktivierungs-Plugin:            http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Google Datenschutzerklärung:    https://policies.google.com/privacy?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Hinweis auf Facebook Plugins:

Facebook-Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA sind an den Facebook-Logos wie etwa dem Like-Button zu erkennen. Wenn Sie auf ein Facebook-Plugin klicken, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Wenn Sie den Facebook Like-Button anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte von Webseiten in Ihrem Facebook-Profil verlinken. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook:

Facebook Datenschutzerklärung:           http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie es nicht wünschen, dass Facebook den Besuch einer Webseite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, klicken Sie nicht auf ein Facebook-Logo oder loggen Sie sich aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Hinweise zu Twitter:

Twitter Funktionen des sozialen Netzwerkes Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA sind an den Twitter-Logos wie etwa dem Re-Tweet Button zu erkennen. Wenn Sie auf eine Twitter Funktion klicken, wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Wenn Sie die Funktion Re-Tweet  benutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben und weitere Daten an Twitter übertragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter:

Twitter Datenschutzerklärung:     http://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in Ihren Twitter Kontoeinstellungen ändern.

 

Hinweise zu MailChimp:

Der Versand von MailChimp Newsletters wird von MailChimp The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, GA 30308 Atlanta, USA angeboten. Falls Sie sich für einen Newsletter bei MailChimp angemeldet haben, werden Ihre bei der Registrierung eingegebenen Daten an MailChimp übermittelt und von MailChimp gespeichert. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Weitere Informationen zum Datenschutz von MailChimp finden Sie unter:

MailChimp Datenschutzerklärung: http://mailchimp.com/legal/privacy/

Sie können einen MailChimp Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Abmelde Link klicken, welchen Sie am Ende eines MailChimp Newsletters finden.

 

Datenschutzbehörde:

Kontaktdaten der DSB:      Österreichische Datenschutzbehörde
Homepage:   https://www.dsb.gv.at/
E-Mail:           dsb@dsb.gv.at
Telefon:         +43 1 52152 0
Straße:          Wickenburggasse 8
PLZ,Ort:         A-1080 Wien (Österreich)

 

WKO Muster Datenschutzerklärung:

https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/muster-informationspflichten-website-datenschutzerklaerung.html

 

Datenschutz.org Muster Datenschutzerklärung:

https://www.datenschutz.org/datenschutzerklaerung-website/

 

EU DSGVO Datenschutzerklärung 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Verein Gebetsaktion Maria – Königin des Friedens – Medjugorje informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzersoder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Die Server-Logfiles werden für maximal 1 Monat gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um etwa Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den Browser des Nutzers übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können, also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören etwa die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Folgende personenbezogene Daten werden vom Webseitenbetreiber verarbeitet:

  • Welche: Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Zahlungsdaten, Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular, Anfragen oder Bestellungen.
  • Wie: Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a) oder zur Vertragserfüllung notwendig (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b) und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Der Anbieter hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert wird.
  • Warum: Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f) zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen (DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. b) und zur Optimierung unserer Leistungen oder unseres Online-Angebotes. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

 

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

 

Datenweiterleitung an Dritte

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat.
Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen übergeben wird. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden.
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weitergeleitet.

 

Datensicherheit

Wenn Sie der Gebetsaktion Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, unternehmen wir alle notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher und vertraulich behandelt werden. Leider kann keine Datenübertragung über das Internet jemals als 100% sicher garantiert werden. Aus diesem Grund hat die Gebetsaktion angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und deren Zerstörung und Verlust, sowie unrechtmäßigen Zugriff oder rechtswidrige Änderungen zu verhindern. Diese Massnahmen wurden unter Berücksichtigung von Kriterien wie Reichweite, Kontext und Zweck der Datenverarbeitung, den technischen Bedingungen und den bestehenden Risiken ergriffen.

 

Kinder

Die Gebetsaktion erbittet oder sammelt keine personenbezogenen Daten von Kindern. Besucher der Website, die unter 16 Jahre alt sind, sollten bei der Nutzung der Website Hilfe von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten anfordern und dürfen keine persönlich identifizierbaren Informationen in die Website eingeben. Beispielsweise dürfen Besucher unter 16 Jahren keine Spenden tätigen, ihren Namen, ihre Adresse, Kontaktinformationen oder andere Informationen angeben oder das Gebetsaktion Mail-Tool verwenden.

 

Cookies

Der Anbieter setzt im Rahmen seines Onlineangebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer der Nutzer abgelegt werden und Informationen für Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf des Onlineangebotes die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen.
Cookies werden zum einen eingesetzt um die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Warenkorbstatus eines Nutzers.
Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Anbieter bemüht sich das Onlineangebot so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Informationsversand per Mail

E-Mails mit werblichen Informationen über den Anbieter sowie dessen Leistungen werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Die Nutzer können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail.
Nicht zu werblichen Informationen gehören Nachrichten im Rahmen der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer. Dazu gehört der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten.
Die Nutzer können nachträglich die Austragung aus der Benachrichtigungsliste per E-Mail an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten beantragen.
Im Rahmen der Anmeldung speichert der Anbieter den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

 

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.

Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister MailChimp, einer Versandplattform des The Rocket Science Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, GA 30308 Atlanta, USA. Informationen über die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters erhalten Sie unter:

http://mailchimp.com/legal/privacy/

Widerruf und Kündigung: Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung.

Der Inhalt der Newsletter umfasst Botschaften, Informationen, Berichtigungen, Erläuterungen, Hinweise auf eventuelle Gefahren zur Vorsorge und Angebote.

Alle ihre eingegebenen Daten wie Name, E-Mail, Adresse, Benutzer etc. werden beim Versandanbieter MailChimp bis auf Ihren Widerruf gespeichert. Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten können zu statischen Erhebungen und Analysen, etwa wie viele Abonnenten insgesamt angemeldet sind, in Form von Zählungen verarbeitet werden.

E-Mails mit werblichen Informationen über den Anbieter sowie dessen Leistungen werden nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung der Nutzer versendet. Die Nutzer können dem Empfang der Newsletter jederzeit widersprechen. Eine Widerspruchsmöglichkeit findet sich u.a. in jeder E-Mail.
Nicht zu werblichen Informationen gehören Nachrichten im Rahmen der Vertragsbeziehung mit dem Nutzer. Dazu gehört der Versand von technischen Informationen, Informationen zur Zahlungsabwicklung, Rückfragen zu Aufträgen und vergleichbare Nachrichten.
Die Nutzer können nachträglich die Austragung aus der Benachrichtigungsliste per E-Mail an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten beantragen.
Im Rahmen der Anmeldung speichert der Anbieter den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Der Anbieter ist gesetzlich verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können.

 

Daten Tracking URL

URL-Adressen, auf die in E-Mails hingewiesen wird, können allenfals eine ID enthalten, die es uns ermöglicht zu erkennen, welche Person auf unserer Seite aktiv ist. Wir benützen diese URL’s um das Vorgehen zur Unterschrift von Petitionen und zum Ausfüllen von Umfragen zu erleichtern. Manchmal zeigen wir eine verkürzte URL, die auf eine längere URL mit einer ID hinweist. Dies tun wir, um die Ansicht zu vereinfachen und um zu verhindern, dass Links beim Kopieren gebrochen werden. Zudem stellen wir die Kompatibilität mit E-Mail-Programmen, die keine langen URL’s  umsetzen können, sicher. Wenn in einer E-Mail eine kurze URL angezeigt wird, können Sie die ganze URL im Adressfeld ihres Browsers ablesen, wenn Sie auf die Seite zugreifen.

 

Links auf andere Webseiten

Fallweise stellen wir Links zu Webseiten von Drittparteien zur Verfügung oder umgekehrt. Die Webseiten von Drittparteien operieren auf der Basis ihrer eigenen Richtlinien bezüglich Verwendung der Seite und Datenschutz. Wir haben keine Kontrolle über diese Seiten. Indem Sie unsere Seite benützen, bestätigen Sie und sind damit einverstanden, dass CitizenGO keine Verantwortung für die Verfügbarkeit von Webseiten von Dritten übernimmt. Wir sind weder verantwortlich für noch empfehlen wir den Inhalt, die Werbung, Produkte oder anderes Material, die von solchen Seiten bezogen werden können. Des weiteren bestätigen Sie und sind damit einverstanden, dass wir weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich sind die scheinbar oder tatsächlich durch den Gebrauch solcher Seiten oder das Vertrauen in deren Inhalt, Werbung, Produkte oder anderes angebotenes Material entstanden sind.

 

Nutzerrechte

Nutzer können ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch, Löschung und Beschränkung in Bezug auf die Gebetsaktion ausüben. Dazu senden sie einfach eine schriftliche Anfrage zusammen mit einer Kopie ihres nationalen Ausweisdokuments oder eines gleichwertigen Ausweises über unsere Email-Adresse: medjugorje@gebetsaktion.at . Wenn die Anfrage nicht den erforderlichen Anforderungen entspricht, kann die Gebetsaktion eine Nachbesserung verlangen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Anfrage nicht korrekt bearbeitet wurde, können Sie eine Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde einreichen. Ihnen stehen bezüglich des Datenschutzes folgende Rechte zu:

Recht Was beinhaltet es?
Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.
Zugangsrecht Überprüfung, welche persönlichen Daten die Gebetsaktion verarbeitet
Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen.
Recht auf Berichtigung Änderung von gespeicherten Daten, wenn diese falsch sind.
Recht auf Löschung Fordern Sie die Gebetsaktion auf, Ihre persönlichen Daten zu löschen

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Recht auf Begrenzung Sie können einfordern, dass die Gebetsaktion Medjugorje Wien den Umgang mit personenbezogenen Daten einschränkt
Widerspruchsrecht Bitten Sie die Gebetsaktion, ihre persönlichen Daten nicht für bestimmte Zwecke zu verwenden

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

medjugorje@gebetsaktion.at

z.H. Frau Maria

Reindorfgasse 17A

A-1150 Wien

Telefon +43 1 8939007

Fax +43 1 8939007 20

Recht, eine Beschwerde einzureichen Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Änderung der Datenschutz-Richtlinien

Wir können diese Richtlinien von Zeit zu Zeit nach eigenem Gutdünken revidieren und ändern. Wir empfehlen unseren Nutzern, diese Seite hin und wieder zu besuchen, um sich mit unseren aktuellen Richtlinien vertraut zu machen. Sollten wir die Art und Weise ändern, wie wir persönliche Daten von Nutzern sammeln und verwenden, werden wir eine entsprechende Notiz auf unserer Homepage posten und registrierte Nutzer via E-Mail benachrichtigen. Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit unseren Datenschutz-Richtlinien oder bezüglich Ihrer persönlichen Angaben oder unserem Umgang mit dieser Seite haben, bitten wir Sie, eine Nachricht an medjugorje@gebetsaktion.at zu senden.

 

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier:

https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ -, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier:

https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Gerne können Sie diese Seite in folgenden sozialen Netzwerken teilen: